Hallo Budo Freund,

 

wir begrüßen dich, hier auf der Seite der Ju-Jutsusparte vom TV Gut Heil Wrist.

 

Viele wissen nicht was Ju-Jutsu ist, deshalb ein paar erklärende Worte vorweg.

Ju-Jutsu bedeutet „sanfte Kunst“ siegen durch nachgeben und gehört zu einer noch recht jungen Sportart.

1967 wurden einige Dan-Träger vom Bundesinnenministerium (für Polizei, Zoll, Justiz und Streitkräfte) beauftragt, eine effektive waffenlose Selbstverteidigung zu entwickeln, die stieloffen und stielübergreifend ist.

Es wurden Elemente aus folgenden Kampfkünsten genommen:

aus dem Aikido-Bereich einige Hebel- und Wurftechniken,

aus dem Judo-Bereich einige Fall-, Wurf-, Hebel- und Bodentechniken

und aus dem Karate-Bereich einige Schlag- und Tritttechniken (Atemi-Techniken)

1969 wurde somit Ju-Jutsu neu eingeführt, eine Kampfsportart aus altbewährten  und neuen Erkenntnissen zusammen gefasst, unter dem Grundsatz „aus der Praxis für die Praxis“. Seit dem wird Ju-Jutsu immer wieder den aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst so dass auch Techniken aus anderen Kampfkünsten Einzug hielten.

Die Bediensteten von Polizei, Zoll und Justiz trugen die, bei ihnen beliebt gewordenen Verteidigungsart, in die Sportvereine. Dort entstanden einheitliche Prüfungs- und Wettkampfordnungen um einen einheitlichen Graduierungsstandard zu haben.

 

Ju-Jutsu ist eine Selbstverteidigungsart, die für jedermann geeignet ist, egal ob klein oder groß, jung oder alt. Jeder kann sich im Ju-Jutsu auf für ihn geeignete Techniken spezialisieren.

Hier lernst du wie du dich behauptest und im Falle eines Angriffes selber verteidigen kannst. Wir schulen deine Körperbeherrschung, Gelenkigkeit und stärken das Selbstvertrauen. Im Unterricht benutzen wir die Deutschen Begriffe, weil sich Kinder diese einfacher merken können.

 

 

Egal welchem Alter oder Geschlecht du angehörst, wir würden uns sehr freuen, wenn wir dein Interesse geweckt haben und du mit Trainieren möchtest.

Komm doch einfach an einem Trainingstag vorbei oder melde dich bei einem Trainer um noch mehr Informationen zu erhalten.

 

Mach dir eins bewusst:

 

Täter suchen Opfer, niemals Gegner!

 

Deshalb lerne dich selbst zu verteidigen.

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.